The Westin Abu Dhabi Golf Resort & Spa

Moderne Architektur mit klaren Linien, warmen Farben und dezentem Luxus machen das Westin Abu Dhabi Golf Resort & Spa zu einem neuen Highlight für Golfreisende in Abu Dhabi.

Die Lage direkt am Abu Dhabi Golf Club, auf dem jährlich die HSBC Open ausgetragen werden, ist prädestiniert für Golfer, die kurze Wege lieben und dabei auf Komfort, persönlichen Service und hohe Qualität nicht verzichten möchten. Die Gastronomie im Hotel vereint internationale Küche mit arabischen und nordafrikanischen Einflüssen.

Das „Heavenly Spa by Westin“ bietet ein umfangreiches Programm klassischer und fernöstlicher Anwendungen sowie Schönheitsbehandlungen und ist damit eine ideale Ergänzung zum Golfspiel. Alles in allem ist das Westin Abu Dhabi Golf & Spa Resort ein rundum gelungenes Projekt und ideal für einen Golfurlaub in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Der Flughafen Abu Dhabi liegt ca. 15 Minuten entfernt, die Plätze „Saadiyat Beach Golf Club“ und „Yas Links“ erreicht man in ca. 20-30 Minuten.
 

Zimmer (172)
Deluxe (ca. 45 m²) mit Balkon und Golfblick
Garden (ca. 45 m²) im Erdgeschoss mit Terrasse und direktem Zugang zum Golfplatz


Einrichtungen
2 Restaurants
2 Bars & 1 Café
Parkplatz und Boutiquen

Sport & Wellness
3 Pools, SPA-Bereich (Anwendungen gegen Gebühr) Dampfbad, Fitnessraum, Tennis

Golf
Abu Dhabi Golf Club - am Hotel
Yas Links Golf Club - ca. 20 Min
Saadiyat Beach Golf Club - ca. 30 Min

 

Hinweis zur Bettensteuer in Abu Dhabi
Bitte beachten Sie, dass für Aufenthalte in Abu Dhabi eine Bettensteuer ("Tourism Dirham") zu zahlen ist. Diese Gebühr i.H.v. AED 15,00 (ca. EUR 4,00) pro Zimmer und Nacht ist beim Check-Out direkt an das Hotel zu entrichten.

Das The Westin Abu Dhabi Golf Resort & Spa ist der ideale Standort für alle, die gerne direkt von ihrem Zimmer zur Driving Range und zum Golfplatz laufen. Das sportliche Fünf-Sterne-Hotel direkt am Abu Dhabi Golf Club bietet natürlich auch alle Annehmlichkeiten eines 5-Sterne-Hauses. Ideal für den Saisonstart!

 

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

 

(Stand 28.10.2017) Reisedokumente
Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich:

 

Reisepass: Ja

 

Vorläufiger Reisepass: Ja, aber nur mit Visum

 

Personalausweis: Nein

 

Vorläufiger Personalausweis: Nein

 

Kinderreisepass: Ja; mit Einschränkungen (siehe unten).

 

Anmerkungen:
Reisedokumente müssen noch mindestens sechs Monate nach dem beabsichtigten Ausreisedatum gültig sein.
Die deutschen Kinderreisepässe werden nach Aussage des VAE-Außenministeriums und der Botschaft der VAE in Berlin anerkannt, sofern sie ein Lichtbild enthalten.

Visum
Deutsche Staatsangehörige, die im Besitz eines regulären, biometrischen Reisepasses sind und Minderjährige mit Kinderreisepass, dürfen ohne Visum in das Hoheitsgebiet der Vereinigten Arabischen Emirate einreisen und sich dort zu touristischen, geschäftlichen (ohne Arbeitsaufnahme) oder zu Besuchszwecken für die Dauer von höchstens 90 Tagen innerhalb von 180 Tagen aufhalten.

Inhaber von vorläufigen Reisepässen können nach Angaben der Botschaft der VAE seit März 2017 nur noch mit Visum in die Vereinigten Arabischen Emirate einreisen. Behilflich bei der Ausstellung eines solchen Visums können Fluggesellschaften, Reisebüros oder Hotels in den Vereinigten Arabischen Emiraten sein. Es gibt aber auch Berichte, dass die Einreise mit vorläufigem Reisepass gar nicht mehr möglich sei. Weitere und verbindliche Auskünfte zur Einreise in die Emirate kann nur die Botschaft der VAE in Berlin erteilen. Allen Reisenden wird daher derzeit dringend empfohlen, rechtzeitig vor Reiseantritt (ggf. im Expressverfahren) einen regulären biometrischen Reisepass zu beantragen.

Reiseversicherungen

 

Mit Wirkung zum 23. Februar 2018 ist es uns als Reiseveranstalter durch die Umsetzung der Europäischen Richtlinie IDD – Insurance Distribution Directive leider nicht mehr gestattet, Ihnen eine Reiseversicherung, deren Prämienwert eine bestimmte Summe überschreitet, zu vermitteln. Wir raten Ihnen dringend, eine Reiseversicherung abzuschließen und empfehlen dazu als Versicherungspartner die „Europäische Reiseversicherung (ERV)

 

Eine Stornokostenversicherung der ERV enthält folgende Leistungen:

  • Sie bekommen die Stornogebühren zurück.
  • Wir erstatten Ihnen die Umbuchungsgebühren.
  • Sie bekommen die entstehenden Mehrkosten der Hinreise bei verspätetem Reiseantritt erstattet.
  • Wir entschädigen Sie finanziell für z. B. die vor Ort nicht genutzten Reiseleistungen oder zusätzliche Kosten der Rückreise.
  • Ihr Service-Plus: Telefonische Stornoberatung vor der Reise.

 

Ein Rundum-Sorglos-Paket der ERV enthält folgenden Leistungen:

 

  • Sie bekommen Stornokosten, Umbuchungsgebühren und nicht genutzte Reiseleistungen zurück.
  • Erstattung zusätzlicher Reisekosten oder Kosten für ein Mietfahrzeug bei Unfall oder Panne.
  • Kostenübernahme für medizinische Behandlungen und Hilfsmittel inkl. Krankenrücktransport.
  • Finanzielle Entschädigung, wenn das Reisegepäck abhandenkommt.
  • 24h Notrufzentrale mit internationalem Ärzteteam.

Die Versicherungen sind zum Teil mit und auch ohne Selbstbeteiligung buchbar.

 

Alle Details zu Ihrer Reiseversicherung finden Sie im Internet bei unserem Partner “Europäische Reiseversicherung“.

 

Hier können Sie Ihre Reiseversicherung direkt online buchen >>

 

Bitte prüfen Sie auch, ob Sie über Ihre Kreditkarte im Schadensfall Versicherungsleistungen für Ihre Reise geltend machen können und wenn ja in welchem Umfang Sie im Schadensfall abgesichert sind. Oftmals sind bei Versicherungen über die Kreditkarte auch Zusatzversicherungen bei höheren Reisepreisen möglich.

 

Die Zahlung mit Kreditkarte ist bei der CGT Reisen GmbH möglich. Für die Zahlung mit MASTER CARD und VISA erheben wir keine Gebühren. Für die Zahlung mit AMERICAN EXPRESS werden 2% vom Reisepreis als Gebühren fällig.

 

Hinweis zur Buchung von Versicherungsleistungen bei Kreuzfahrten mit der MS EUROPA, MS EUROPA 2,

MS HANSEATIC und MS BREMEN:

 

In Ihrem Reisepreis ist bereits eine Stornokostenversicherung im Rahmen des Gruppenversicherungsvertrags zwischen Hapag Lloyd Cruises und der Europäischen Reiseversicherung AG (ERV) enthalten. Der Selbstbehalt bei dieser Versicherung beträgt 20% des erstattungsfähigen Schadens. Sollten Sie eine Höherversicherung ohne Selbstbehalt wünschen, bieten Ihnen Hapag Lloyd Cruises bzw. die ERV diese gerne individuell an.

Persönliche Daten:
Anrede / Titel*
Vorname *
Name*
Straße / Nr.*
PLZ / Ort*
Nationalität*
Telefon (9-18 Uhr) für Rückfragen*
e-Mail *
Angaben zur Wunsch-Reisezeit:
Anreise am:
Rückreise am:
Alternativer Reisezeitraum
Flug?
Abflughafen
Flugklasse
Angaben zum Reiseziel:
Hotel*
Erwachsene* (zwischen 1 und 16)
Kinder (zwischen 0 und 4)
Zimmertyp
Lage
Verpflegung
Mietwagen
Angaben zum Golf:
Anzahl der Greenfees (≥ 0)
HCP
Fragen / Anmerkungen
Classic Golf Tours Newsletter!

Hinweis zur Mobilität:

Dieses Angebot ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. (Dieser Hinweis ist seit 01.07.2018 vom Gesetzgeber zwingend vorgeschrieben). Bitte teilen Sie uns gegebenenfalls die Art Ihrer Mobilitätseinschränkung mit, damit wir eine Beurteilung vornehmen können, ob diese Reise für Sie geeignet ist und welche zusätzlichen Maßnahmen eventuell ergriffen werden müssen, um einen reibungslosen Ablauf Ihrer Reise zu gewähren.

 

Bitte rufen Sie mich an
Name
Vorname
Telefonnummer*
Anliegen
Gewünschte Uhrzeit
captcha*